Allgemein · amediting · amwriting · Autorenleben · Kreatives Schreiben · Schreiben

Editieren, Überarbeiten, Korrigieren – Die Arbeit nach dem Schreiben

Du hast zwischen über 50 000 Wörter geschrieben, deine Charaktere sind einmal durch die Hölle und zurückgegangen und zum Schluss hast du das herzzerreißendste Happy-End in der Geschichte der Literatur zu Papier gebracht. Herzlichen Glückwunsch, du hast ein Buch geschrieben! Oder zumindest einen ersten Entwurf, denn egal, wie geil du deine Geschichte bis zu diesem… Weiterlesen Editieren, Überarbeiten, Korrigieren – Die Arbeit nach dem Schreiben

Allgemein · Autorenleben · Coursera · Kreatives Schreiben · Orte · Reisen · Schreiben · Wesleyan

Urlaub = Schreibzeit?

Wer kennt das nicht? Der letzte Arbeitstag neigt sich dem Ende zu und der Urlaub kann beginnen. Was man sich da nicht immer alles vornimmt. Sämtliche Bücher der letzten zehn Jahre lesen (Zwischendurch noch eine Doktorarbeit über Tolstoi Krieg und Frieden erstellen), zwanzig Arzttermine wahrnehmen, ein Portrait malen, Freunde besuchen und dreißig Länder in zwei… Weiterlesen Urlaub = Schreibzeit?

Autorenleben · NaNoWriMo

Dezember, der Monat nach NaNoWriMo…

Seit ich vor drei Jahren zum ersten Mal beim NaNoWriMo mitgeschrieben habe, ist der November kreativ gesehen mein Lieblingsmonat. NaNoWriMo steht für National Novel Writing Month und ist ein globales Event rundum das Schreiben. Ziel ist es, innerhalb eines Monats 50 000 Wörter zu schreiben, was in etwa der Spanne eines kleinen Romans entspricht. In… Weiterlesen Dezember, der Monat nach NaNoWriMo…